Wenn es in deinen Händen ist, dann ist es auch in deinem Leben

In diesem Blogartikel möchte ich dir etwas über die Informationen, die in deinen Händen verborgen sind, erzählen.

 

Man kann die Hand in zwei Landkarten unterteilen.

 

Die eine Landkarte ist die sogenannte Seelenagenda, die sich in den Mustern der Fingerkuppen ablesen lässt. Die Seelenagenda mit ihrem Lebensplan ist unveränderlich. Bereits in der 16. Woche der embryonalen Entwicklung sind die Fingerabdrücke vollständig entwickelt und bleiben danach ein Leben lang gleich. Um sie zu lesen nimmt der Handanalytiker die Lupe hervor und untersucht die feinen Linien auf den Fingerkuppen. Alle zehn Fingerabdrücke zusammen ergeben den Fingerabdruck-Code, der dem Handanalytiker Aufschluss über Lebenszweck und Lebenslektion einer Person gibt. Diese umschreiben Charaktereigenschaften, die über Stärken und Schwächen hinausgehen: Der Lebenszweck ist gleichsam der angeborene Lebensantrieb einer Person, die Lebenslektion bezeichnet persönliche Stolpersteine, welche immer wieder bremsen können. Ist sich eine Person dieser oft unbemerkten und angeborenen Kräfte in sich bewusst, kann sie diese optimal nutzen und daraus einen positiven Lebensstil kreieren. 

 

Die andere Landkarte zeigt sich in den Linien und Zeichen in den Handflächen. Hier kann man die Charaktereigenschaften eines Menschen ablesen. Diese Landkarte stellt den veränderbaren Teil in der Handanalyse dar. Veränderbar, weil der Mensch die Fähigkeit besitzt, gewisse Eigenschaften zu verändern, wenn er im Leben andere Erfahrungen macht als bis anhin. In dieser Landkarte gibt es die drei Hauptlinien: die Herzlinie, die Kopflinie und die Lebenslinie. 

 

Die Herzlinie steht für die Gefühle und die persönlichen Beziehungen. Die Kopflinie zeigt die Art zu denken (logisch-rational, intuitiv-emotional) auf. Die Lebenslinie weist darauf hin, wie stark verwurzelt und verankert jemand ist.

 

In der Handanalyse wird auch nach den sogenannten Begabungszeichen Ausschau gehalten. Begabungszeichen deuten auf spezielle Fähigkeiten hin. Oft sind die Leute, wenn sie in eine Handanalyse kommen, enttäuscht, wenn sich in ihrer Hand kein Begabungszeichen finden lässt. Es entsteht schnell der Rückschluss: kein Begabungszeichen - keine Begabung. So ist es aber ganz und gar nicht. Jeder Mensch hat besondere Fähigkeiten. 

 

Wieso gibt es nun also in der Handanalyse die Begabungszeichen? Ich rede bei diesen Begabungszeichen gerne von Aufforderungszeichen. Der Mensch mit einem oder mehreren Begabungszeichen ist aufgefordert, diese spezielle(n) Fähigkeit(en) in seinem Leben zu integrieren. Wenn er dies nicht tut, kann sich das Begabungszeichen ungünstig auf ihn auswirken. 

 

Hast du eine Lange Kopflinie?

Die Kopflinie verrät uns, wie der Handeigner seinen Verstand, seine geistigen Fähigkeiten und Energien zum Einsatz bringt, was allerdings nicht heissen soll, dass auf der Kopflinie der IQ eines Menschen abzulesen ist, jedoch die Linie und deren Verlauf ganz klar ausdrückt, mit welcher Kraft und Intensität der Weg hinaus ins Leben gemeistert wird.  An dieser Linie kann man ablesen, wie flexibel und wendig unser geistiges Denken ist. 

 

Der Ursprung der Kopflinie liegt im Normalfall auf der Daumenseite und nimmt ihren Verlauf über den Handteller. Verläuft die Kopflinie am Anfang ein längeres Stück weit mit der Lebenslinie, so spricht das für ein stark ausgeprägtes Sicherheitsbedürfnis und eine starke emotionale Abhängigkeit an das Elternhaus oder die Familie.

 

Befindet sich am Anfang zwischen Kopflinie und Lebenslinie ein kleinerer Abstand, kann der Handeigner seine Energiepotenziale ungehemmt weitergeben. Er ist vom Wesen her gerne unabhängig, freiheitsliebend, gedanklich flexibel und selbstsicher.

 

Eine lange Kopflinie verläuft bis zur Handkante und zeichnet einen scharfen, kreativen und analytischen Verstand aus. Diese Menschen verfügen oft über viele verschiedene Kenntnisse und gehen gewöhnlich den Dingen auf den Grund.

 

Eine kurze Kopflinie beschreibt einen eher praktischen Menschen, der die Dinge im Wesentlichen anpackt und sich meist nur auf ein Gebiet konzentriert. Auf diesem Gebiet wird er sich allerdings zu einem Experten weiterentwickeln, dem keiner mehr etwas vormachen oder erzählen kann.

 

Bist du neugierig auf die Informationen in deinen Händen? Dann nimm dein Leben in deine Hände und melde dich entweder für ein unverbindliches und kostenloses Gespräch mit mir oder für eine Handanalyse.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0