Der Kleinfinger in der Handanalyse

 

Im 5. und letzten Blogartikel über die fünf Finger und ihre Bedeutung in der psychologischen Handanalyse erzähle ich dir etwas über den Kleinfinger. In der Handanalyse nennt man ihn Merkurfinger

 

Merkur war der Sohn von Jupiter (Zeigefinger) und der Nymphe Maia. Er war der Götterbote und wird deshalb oft mit Flügeln an seinen Füssen dargestellt.

 

Merkur steht für Kommunikation, Geschäftssinn, Eloquenz, Intimität, Klugheit, HeilkraftSexualität und Strategie.

 

Menschen mit einem starken Merkurfinger haben eine rasche Auffassungsgabe, einen scharfen Verstand und ein kluges Vorgehen. Sie können ihre Meinung sehr gut ausdrücken und sind in der Lage, analytisch zu denken und ihre Strategien und Botschaften anderen in einfacher Sprache darzulegen.

 

Menschen mit einem schwachen oder krummen Merkurfinger fühlen sich oft missverstanden, was zu Misstrauen gegenüber den Mitmenschen führen kann. Diese Menschen ziehen sich dann oftmals aus der menschlichen Kommunikation zurück und nehmen den anderen die Missverständnisse übel.

 

Die Lebensabsicht zu leben, ist der tiefste Herzenswunsch jedes Menschen


Wie findet man mit der Handanalyse die Lebensabsicht (Life Purpose) heraus? Auf den Fingerkuppen befinden sich Linienformationen, die bereits einige Monate vor der Geburt komplett entwickelt sind und ein Leben lang gleich bleiben. Diese Formationen verraten unsere Lebensabsicht.

 

 

Wenn sich deine Lebensabsicht auf dem rechten Merkurfinger befindet, ist es dir ein Anliegen, deine Botschaft zu finden und damit an die Öffentlichkeit zu gehen. Du bist aufgefordert, der Welt mitzuteilen, was du siehst und hörst, was du denkst, was du fühlst und was dein Leben verändert hat. 

 

Meister der Kommunikation kennen sich selbst und sind bereit, sich zu Wort zu melden und anderen zuzuhören. Ebenso haben sie das Medium gefunden, mit dem sie sich perfekt zum Ausdruck bringen können.

 

Befindet sich deine Lebensabsicht auf dem linken Merkurfinger, findest du höchste Erfüllung darin zu erkennen, dass deine einsichtsvolle Kommunikation anderen Menschen hilft. Es ist dir wichtig, ständig in Verbindung mit deinem inneren Wissen und deiner inneren Weisheit zu bleiben. Es genügt dir auf Dauer nicht, nur der Berater im Familien- oder Freundeskreis zu sein, denn es ist deine Berufung, dieses Potential zum Beruf zu machen und damit deinen Lebensunterhalt zu verdienen.

 

Meister der Einsicht möchten persönlich wachsen und sich weiterentwickeln. Sie vertrauen ihrer inneren Stimme, was immer sie auch sagen mag. Sie sind glücklich, wenn sie neue Möglichkeiten der Selbsterkenntnis entdecken und anderen dabei helfen können, sich selbst bewusster zu werden.

 

Hat dich dieser Artikel neugierig gemacht, mehr über dich zu erfahren? Ich lese dir sehr gerne deine Hände. Nimm bitte über dieses Formular Kontakt mit mir auf.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0