Gina meets Clint

Wer kennt sie nicht? Die feurige Gina Lollobrigida und den stoischen Clint Eastwood, zwei Hollywood Legenden.

 

Was passiert nun aber, wenn diese zwei unterschiedlichen Charaktere aufeinandertreffen? Im realen Leben könnte ich mir folgende Szene vorstellen: Gina und Clint sitzen in der Küche. Er war zwei Wochen auf Geschäftsreise und hat sich faktisch nie bei Gina telefonisch oder per SMS gemeldet. Er hatte einfach keine Zeit und war mit geschäftlichen Dingen beschäftigt. Gina als leidenschaftliche Italienerin, die begehrt werden möchte und gerne im Mittelpunkt steht, fühlte sich in diesen zwei Wochen uninteressant, ungeliebt, unwichtig. Nun sitzen sie also hier in der Küche und Gina macht ihren Gefühlen Luft. Alles sprudelt wie ein Vulkan aus ihr heraus. Clint sitzt stoisch da und reagiert nicht, was Gina noch wütender macht.  Jetzt fliegt das Geschirr durch die Luft. Clint kann nicht anders reagieren, als den Raum zu verlassen, in sein Auto zu steigen und loszufahren. Solche Gefühlsausbrüche sind ihm einfach zu viel.


In der Handanalyse gibt es die Gina Herzlinie und die Clint Herzlinie. Die Gina Herzlinie wird auch die/der Leidenschaftliche genannt. Die Clint Herzlinie nennt man auch die/der Freiheitsliebende. Was ist nun, wenn du eine Gina bist und dein Partner eine Clint Herzlinie hat? Erlebst du ähnliche Situationen, wie die Geschichte, die ich oben beschrieben habe? Verlässt dein Partner in einer hitzigen, emotionalen Diskussion einfach eure Wohnung? Bist du manchmal vielleicht zu impulsiv? Solltest du ab und zu mehr Rücksicht nehmen auf dein Gegenüber?

 

Mit der Geschichte, wie ich sie oben geschildert habe, kannst du eventuell in Zukunft anders auf deinen Partner eingehen. Die Handanalyse ist nämlich ein wunderbares Instrument, um erstens sich besser zu verstehen und zweitens auch sein Gegenüber. Die Handanalyse fördert sehr stark das Verständnis untereinander. Ist das nicht wunderbar? Ich finde schon.

 

Möchtest du wissen, welcher Herzlinientyp du bist? Dann fülle bitte hier das Formular aus und du erhältst mit dem nächsten Handzeichen mein Geschenk an dich, mein kostenloses Freebie Welcher Herzlinientyp bist du?

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Barbara (Donnerstag, 12 Februar 2015 11:29)

    Hallo Nathalie,

    Mir gefällt Dein Artikel sehr gut. Sehr lebhaft beschrieben.

    Barbara